Seite wird geladen …
  • Persönliche Erfahrungen
  • Ausführlicher Vergleich

IT-Recht Kanzlei München: AGB-Sicherheitspakete für Online-Händler

Die IT-Recht Kanzlei München wurde im Jahre 2004 gegründet und hat ihren Sitz in München. Die Kanzlei konzentriert sich auf hochspezialisierte Beratung u. a. beim Recht des E-Commerce und bietet maßgeschneiderte Schutzpakete für Online-Händler an an. Wir vergleichen verschiedene Rechtsschutzversicherungen, damit Sie den optimalen Schutz für Ihren Onlineshop finden.

  • persönliche Rechtsberatung via Telefon und Mail
  • ausgewählte fremdsprachige Rechtstexte mit Berücksichtigung von Landesrecht
  • Einbindung & Aktualisierung über Schnittstelle möglich
  • Vielzahl an Plug-ins für gängige CMS und Shop-Systeme
  • Rechtshilfe bei Abmahnungen, Rechtsberatung
  • Rechtstexte für mehrere Onlineshops oder eBay-Präsenzen nutzbar
  • Rechtstexte für weltweiten Verkauf
  • umfangreicher Schutz
  • Sichere Cookie-Banner-Lösung consentmanager.de inklusive
  • Kundenbewertungen via ShopVote.de inlusive
  • Zusätzliche fremdsprachige Rechtstexte zählen als eigene Präsenzen

Leistungsabdeckung im Überblick

IT-Recht Kanzlei bietet umfangreiche Leistungen mit ihren maßgeschneiderten Schutzpaketen an, die ein rechtssicheres Vertreiben von Waren und Dienstleistungen ermöglichen. Wir stellen Ihnen drei Schutzpakete vor. Nicht enthalten sind beispielsweise noch ECOMMERCE Schutzpaket Premium 2, 3 und 5.

Ausgewählte Leistungen Starter-Paket Premium-Paket Unlimited-Paket
Anzahl der abgesicherten Internetpräsenzen 1 5 70
Rechtssichere Texte mit Update-Service
Hilfestellung für die Einbindung der Texte
Cookie Consent-Lösung inkl. bis 40.000 Aufrufe bis 40.000 Aufrufe bis 40.000 Aufrufe
Dauerhaft persönlich Rechtsberatung via Telefon, Mail
Soforthilfe bei bereits erhaltenen Abmahnungen
Shop-Tiefenprüfung inklusive detailliertem Fehlerprotokoll und persönlichem juristischen Ansprechpartner Optional
Anwaltliche Vertretung bei allen Abmahnungen
Preise (monatlich, netto)1 9,90 €2 24,90 €2 39,90 €3


1 Monatlich zahlbar. Mögliche Zahlungsarten: Rechnung, Lastschrift, PayPal (Geldsendung).
2 Mindestvertragslaufzeit von einem Monat, jederzeit zum Monatsende kündbar.
3 Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten, danach jederzeit zum Monatsende kündbar.

Stand: 23.03.2022; alle Angaben ohne Gewähr.

Die Pakete ausführlich betrachtet

Die Starterpakete enthalten unglaublich viel Leistung, daher wird folgend nur das Wichtigste genannt. Auf den untenstehenden Link gelangen Sie zur Leistungsübersicht von der IT-Recht Kanzlei. Bei den unten aufgeführten Paketen fällt keine Mitglieds- oder Jahresgebühr an. Die Mindestvetragslaufzeit liegt bei einem Monat, außer beim Unlimited-Paket, da liegt die Mindestvertragslaufzeit bei 12 Monaten, danach ist das Paket monatlich kündbar. Die IT-Recht-Kanzlei trägt außergerichtliche Kosten bei Verschulden durch die Kanzlei.

* Zur Leistungsübersicht für Onlineshops von IT-Recht Kanzlei

Starter-Paket

Das Paket enthält Rechtstexte für B2C und B2B, die den Verkauf an Verbraucher und/oder an Unternehmer regeln. Man erhält zudem eine individuelle Beratung und eine DSGVO-konforme Shop-Datenschutzerklärung.
Im Falle einer Abmahnung werden Sie durch einen spez. Anwalt beraten und vertreten, die kosten werden dafür übernommen. Bereits im kostengünstigsten Paket erhalten Sie eine Beratung per Telefon und Mail. Das gute hierbei ist: Sie haben einen dauerhaften persönlichen Ansprechpartner.
Auf Ihrer Webseite können Sie mit Logos, wie z. B. dem AGB-Logo der IT-Recht Kanzlei für Vertrauen sorgen (vgl. Abb. 1). Über rechtliche Änderungen werden Sie über den Update-Service-Newsletter informiert.

Logos der IT-Recht Kanzlei zur Verwendung auf der eigenen Seite

Abbildung 1: Logos der IT-Recht Kanzlei zur Verwendung auf der eigenen Seite


Außerdem enthält dieses Paket bereits das Cookie-Consent-Tool von consentmanager für bis zu 40.000 Seitenaufrufe. Dieses Tool kann für eine Seite eingesetzt werden und bietet datenschutzkonformes Einwilligungsmanagement für Cookies. Überschreitet man die maximal möglichen Aufrufe, werden Cookies komplett geblockt – es ist also keine Einwilligung mehr möglich.

Premium-Paket

Ab diesem Paket können mehrere fremdsprachige Rechtstexte nebeneinander bereitgestellt und gepflegt werden. Diese sind dann nicht nur in anderer Sprache, sondern berücksichtigen auch das jeweilige Landesrecht. Zusätzliche internationale Rechtstexte zählen als eigene Präsenz zu dem Kontingent von 5 Texten beim Premium-Paket. Möglich sind hierfür die folgenden Länder:

  • Deutschland
  • Belgien
  • Dänemark
  • England
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Luxemburg
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Schweiz
  • Spanien
  • Tschechien
  • Türkei
  • USA

Der Umfang der angebotenen Rechtstexte kann von Land zu Land unterschiedlich sein. Nähere Informationen sind auf der entsprechenden Seite der IT-Recht Kanzlei zu finden. US-Rechtstexte sind nur gegen Aufpreis erhältlich.
Zwingend benötigt wird dies für grenzüberschreitende Rechtsgeschäfte allerdings nicht, da auch die Rechtstexte des Starter-Pakets für weltweiten Verkauf über die deutsche Online-Plattform geeignet sind.

Unlimited-Paket

Das Unlimited-Paket bietet optional eine Shop-Intensivprüfung durch einen speziellen Anwalt und regelmäßige Nachkontrollen (einmal pro Jahr) an. Dafür wird ein Fehlerprotokoll erstellt, welches unter anderem auf Formulierungen achtet. Weiter können optional das österreichische E-Commerce Gütezeichen sowie das Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei, nach bestandener Prüfung, auf Ihrer Webseite gezeigt werden (siehe Abb. 2). Zusätzlich ist eine DE-Marke pro 12 Monate Vertragslaufzeit mit im Leistungsumfang enthalten.

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Abbildung 2: Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

So funktioniert das Einbinden von Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei

Nutzt man die Rechtstexte der IT-Recht Kanzlei, so hat man drei verschiedene Möglichkeiten diese auf die eigene Seite zu bringen und aktuell zu halten:

Texte manuell einfügen

Wenn man das Einbinden der Rechtstexte gerne komplett selbst vornimmt, ist das möglich: Im Mandantenportal stehen die Texte im PDF-, HTML- und Textformat zur Verfügung (vgl. Abbildung 3). Die IT-Recht Kanzlei informiert per E-Mail über Änderungen in den Rechtstexten, woraufhin man dann selbst für das korrekte, vollständige und rechtzeitige Einbinden verantwortlich ist.

Demo des Portals der IT-Recht Kanzlei für Download und Verwaltung der Rechtstexte

Abbildung 3: Demo des Portals der IT-Recht Kanzlei für Download und Verwaltung der Rechtstexte

Rechtstexte automatisiert einbinden und aktualisieren

Mithilfe der AGB-Schnittstelle der IT-Recht Kanzlei kann das mühsame Erstellen, Kopieren, Einfügen der Rechtstexte automatisiert werden. Mehrfach täglich werden so die Texte kontrolliert und wenn nötig aktualisiert – ohne dass man selbst eingreifen muss.
Um die Schnittstelle zu verwenden, muss ein entsprechendes, von der IT-Recht Kanzlei bereitgestelltes Plugin installiert werden. Zur Verknüpfung gibt man dann den eigenen API-Key an und aktiviert die automatischen Updates. Momentan sind für folgende Systeme Anbindungen und Plugins vorhanden (siehe auch Abbildung 4):

  • 1&1 Shops
  • Afterbuy
  • arsmedia Shop
  • Azoo
  • Billbee
  • branchbob
  • commerce:seo
  • CosmoShop
  • Dropshipping Marktplatz
  • ePages
  • Etsy
  • Gambio
  • Gambio Cloud
  • German Market
  • Hood
  • Host Europe
  • Ipilum Shopsystem
  • Joomla
  • JTL-Shop
  • Kasuwa
  • Lightspeed
  • Lizenzo
  • Magento
  • meinOnlineLager.de
  • modified eCommerce
  • Oxid
  • Palundu
  • plentymarkets
  • POWERGAP-Shop
  • PrestaShop
  • Sage
  • serverspot
  • Shopgate
  • Shopify
  • Shopware
  • Strato
  • Telekom
  • Typo3
  • VersaCommerce
  • WooCommerce
  • WordPress
  • wpShopGermany
  • Xanario
  • xt:Commerce
  • Zen Cart

Systeme mit vorhandener Schnittstellenanbindung der IT-Recht Kanzlei

Abbildung 4: Systeme mit vorhandener Schnittstellenanbindung der IT-Recht Kanzlei

Texte prüfen und dann per Klick automatisch einbinden

Als Kompromiss beider eben genannten Varianten bietet die IT-Recht Kanzlei auch das Einfügen per Klick an. Dabei wird man benachrichtigt, sollten neue Rechtstextversionen vorliegen. Die aktualisierte Version der Texte kann dann vor dem Einbinden geprüft werden. Allerdings muss man nicht manuell die Texte herunterladen, kopieren und einfügen, sondern kann das über die Schnittstelle mit einem Klick erledigen.

Demo der AGB-Schnittstelle

Einrichten der Rechtstext-Schnittstelle am Beispiel von German Market:

German Market - IT-Recht Kanzlei - Rechtstext-Schnittstelle

German Market – IT-Recht Kanzlei – Rechtstext-Schnittstelle

Video von YouTube laden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Hinweise zum Datenschutz

Erfahrungen zu IT-Recht Kanzlei München

Neutrale Erfahrungen Dritter zur IT-Recht Kanzlei München sind vielen Menschen wichtig für die Entscheidungsfindung. Dabei handelt es sich jedoch häufig um subjektive Meinungen zu einem bestimmten Zeitpunkt, dessen Umstände man nicht kennt. Dennoch möchten wir einige exemplarische Meinungen Dritter hier zitieren:

Immer kompetent, schnell und freundlich. Absolut zu empfehlen!

Wir sind dort seit Jahren gut aufgehoben. Nicht nur via Online Tool, sondern auch direkt via Mail einen netten Support gehabt.

Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis mit schneller und kompetenter Beratung.

1 Woche keiner von den Anwälten zu erreichen, nur Sekretärin. Anwalt ständig auf Außendienst oder im Urlaub.

Zu groß geworden. Früher war die Beratung und Betreuung genial. Heute nicht mehr möglich.

Quelle: Auszugsweise Bewertungen/ Erfahrungen von Google Rezensionen Stand: 23.03.2022

Ich bin schon seit 2008 Mitglied bei der IT-Recht Kanzlei uns sehr zufrieden. Egal ob man Fragen hat oder einen Rat braucht, es wird einem immer geholfen. Es gibt die neuesten Rechtstexte AGB´s usw. bei der IT-Recht Kanzlei ist man auf der sicheren Seite.

Sehr informativ und gut aufgebaut, sehr hilfreich und professionell. Nur stören mich die m.E. etwas zu kleingedruckten Zusatzkosten.

Quelle: Auszugsweise Bewertungen/ Erfahrungen von Trustpilot Stand:

Auf Trustpilot wurde die IT-Recht Kanzlei von insgesamt 130 Rezensenten mit 4,9 von 5 Sternen bewertet, siehe Abbildung 5 (Stand: ).

Bewertung der IT-Recht Kanzlei auf Trustpilot

Abbildung 5: Bewertung der IT-Recht Kanzlei auf Trustpilot, Stand:

Unser Fazit

  • persönliche Rechtsberatung via Telefon und Mail
  • ausgewählte fremdsprachige Rechtstexte mit Berücksichtigung von Landesrecht
  • Einbindung & Aktualisierung über Schnittstelle möglich
  • Vielzahl an Plug-ins für gängige CMS und Shop-Systeme
  • Rechtshilfe bei Abmahnungen, Rechtsberatung
  • Rechtstexte für mehrere Onlineshops oder eBay-Präsenzen nutzbar
  • Rechtstexte für weltweiten Verkauf
  • umfangreicher Schutz
  • Sichere Cookie-Banner-Lösung consentmanager.de inklusive
  • Kundenbewertungen via ShopVote.de inlusive
  • Zusätzliche fremdsprachige Rechtstexte zählen als eigene Präsenzen

Die AGB-Sicherheitspakete enthalten sehr viel Leistung für einen unschlagbaren Preis. Die Pakete sind neben Online-Shops auch für Internetportale geeignet. Im Vergleich schneiden die maßgeschneiderten Pakete gut ab.

* Zur Leistungsübersicht für Onlineshops von IT-Recht Kanzlei

Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert.
Danke für Ihre Mühe!

  • Ist diese Seite hilfreich für Sie?
  • ja   nein
Bewerten Sie bitte diese Seite.
Leserbewertung:
Bewertung: 5 von 5 (3 Bewertungen).