Seite wird geladen …
  • Persönliche Erfahrungen
  • Ausführlicher Vergleich

Händlerbund bringt Rechtssicherheit für Online-Shops

Der Händlerbund steht für 360° E-Commerce – ein Netzwerk aus verschiedenen Services, das stetig wächst und sich entwickelt. Mittlerweile schützt der Händlerbund 80.000 Online-Präsenzen in ganz Europa und treibt deren Professionalisierung voran – für Ihren erfolgreichen Onlinehandel.

TIPP
  • Preis-Leistungs-Favorit (Unlimited-Modell)
  • rechtssichere AGB und Texte inkl. Datenschutzerklärung
  • Rechtshilfe bei Abmahnungen, Rechtsberatung
  • Käufersiegel als Gütesiegel zur Stärkung des Vertrauens potenzieller Kunden (nicht umsatzbasiert)
  • Einbindung & Aktualisierung über Schnittstelle für 31 gängige Shopsysteme möglich
  • Sammlung von Kundenbewertungen mit Shopauskunft – für unbegrenzt viele Onlineshops
  • umfassende Leistungen (auch International)
  • telefonische Rechtsberatung ab Unlimited Paket, Rechtsberatung per Mail bereits ab Premium-Paket
  • Sichere Cookie-Banner-Lösung consentmanager.de inklusive
  • Aktualisierung über API teilweise mühsam
AGB im Online-Shop

AGB im Online-Shop

Video von YouTube laden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Hinweise zum Datenschutz

Rechtssicherheit für Shops im Internet

Ähnlich wie der Anbieter Trusted Shops verbindet auch der Händlerbund für seine Mitglieder präventive und reaktive Maßnahmen gegen Abmahnungen aller Art. Der genaue Umfang der Leistungen ist jeweils abhängig von der Art der Mitgliedschaft, die man in den Stufen Basic, Premium, Unlimited und Professional beantragen kann.

Als präventive Leistungen in allen drei Mitgliedspaketen enthalten sind die anwaltliche Erstellung individueller Rechtstexte für alle Plattformen, Onlineshops und Webseiten, und zwar sowohl für den B2C-Bereich als auch den B2B-Bereich. Diese Rechtstexte können durch eine AGB-Schnittstelle in zahlreichen Shopsystemen automatisch eingebunden und aktualisiert werden. Sie können europaweit genutzt werden, so sind die Rechtstexte in 8 verschiedenen Sprachen erhältlich. Der Händlerbund übernimmt die volle Haftung für die Rechtssicherheit der Texte.

Leistungsabdeckung im Überblick

Ausgewählte Leistungen Basic Premium Unlimited Professional
Anzahl der abgesicherten Internetpräsenzen 1 5 unbegrenzt unbegrenzt
Rechtssichere Texte mit Update-Service (AGB, Datenschutzerklärung, Impressum, Widerruf)
Hilfestellung für die Einbindung der Texte
Cookie-Banner-Lösung consentmnager.de, kostenfreie mtl. Seitenaufrufe 15.000 25.000 35.000 55.000
Persönliche Rechtsberatung via Telefon, Mail Mail (max. 10 pro Monat) Telefon, Mail Telefon, Mail
Soforthilfe bei bereits erhaltenen Abmahnungen Hinweise zur Vorgehensweise Hinweise zur Vorgehensweise Abmahn­vertretung, Haftungs­übernahme Abmahn­vertretung, Haftungs­übernahme, erweiterte Garantie
Shop-Tiefenprüfung inklusive detailliertem Fehlerprotokoll und persönlichem juristischen Ansprechpartner
Anwaltliche Vertretung bei allen Abmahnungen
Online-Gütesiegel (siehe Abb. 1)
Preise 8,90 €1 24,90 €1 49,90 €1 99,90 €1

Stand: 21.03.2022; alle Angaben ohne Gewähr.

1 Alle Preise sind netto und gelten nur bei jährlicher Zahlung. Monatliche Zahlweise ist ebenfalls möglich, aber teurer. Mindestvertragslaufzeit ist immer 12 Monate. Zahlung möglich mit Lastschrift, PayPal, Kreditkarte.

* Zur Leistungsübersicht des Händlerbundes

Der Abmahnschutz im Unlimited- und Professional-Paket

Dem bereits äußerst umfangreichen präventiven Maßnahmenkatalog, der Mitgliedern des Händlerbundes in allen vier Paketen bereitsteht, werden „Unlimited“- und „Professional“-Mitgliedern noch viele weitere Leistungen angeboten.

rechtssicherheitUnter anderem ist ab dem Unlimited-Paket eine Onlineshop-Tiefenprüfung im Leistungsumfang enthalten. Hierbei wird der Onlineshop durch spezialisierte Juristen auf mögliche juristische Probleme hin überprüft und dem Webshop-Betreiber dann ein detailliertes Fehlerprotokoll vorgelegt. Für Rückfragen steht dem Betreiber jederzeit ein persönlicher juristischer Ansprechpartner zur Seite, der sicherstellen kann, dass ein Onlineshop nach Behebung der festgestellten Mängel wirklich rechtssicher ist. Für diese Rechtssicherheit übernimmt der Händlerbund die volle Haftung.

Neben diesen umfassenden präventiven Maßnahmen gegen Abmahnungen bietet der Händlerbund in seiner Mitgliedschaft einen umfangreichen Rechtsschutz, falls trotz aller Bemühungen doch eine Abmahnung ins Haus flattert. Nicht nur kann der Onlineshop-Betreiber auf eine unbegrenzte anwaltliche Beratung durch ein Expertenteam zurückgreifen, sondern wird kostenfrei sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich (in allen Instanzen und auch bei Selbstverschulden!) durch Juristen des Händlerbundes vertreten, und das sogar dann, wenn Sie die Abmahnung bereits vor Abschluss der Unlimited-Mitgliedschaft erhalten haben. Der Händlerbund übernimmt bei einer Professional-Mitgliedschaft Schadensersatzansprüche bis zu 5000€ sowie die gegnerischen Anwaltskosten.

Und auch unabhängig von Abmahnungen haben Unlimited- und Professional-Mitglieder darüberhinaus einen unbegrenzten Anspruch auf telefonische und E-Mail-Rechtsberatung mit voller Haftungsübernahmegarantie.

Weitere Leistungen unabhängig vom Abmahnschutz im Überblick

In allen Paketen sind, neben den bereits erwähnten Maßnahmen gegen Abmahnungen, zahlreiche sehr spannende Leistungen für Onlineshop-Betreiber enthalten. Darin finden sich unter anderem folgende Leistungen:

  • Shopauskunft: Sammlung von Kundenbewertungen mit Shopauskunft – für unbegrenzt viele Onlineshops.
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in allen Instanzen für Inkasso-Forderungen bereits ab 0,01€.
  • Einen optionalen Jugendschutzbeauftragten.
  • Umfangreiche Marketingleistungen, Partnerprogramme, Partner-Rabatte und Zugang zur Händlerbund Community mit aktuellen News rund um E-Commerce.
  • Social-Media-Support auf Facebook und Twitter ab einer Unlimited-Mitgliedschaft
  • Rechtstexte in acht Sprachen möglich: Unlimited- und Professional-Mitglieder erhalten Rechtstexte auf Deutsch, Niederländisch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Arabisch und Polnisch.
  • Online-Gütesiegel, siehe Abbildung 1
Käufersiegel des Händlerbunds für Online-Shops

Abbildung 1: Käufersiegel des Händlerbunds für Online-Shops

So funktioniert das Erstellen und Einbinden von Texten mit dem Händlerbund

Händlerbund - Erstellen und Einbinden von Texten Schritt für Schritt

Abbildung 2: Erstellen und Einbinden von Texten mit dem Händlerbund; Schritt für Schritt

  1. Zunächst muss der Shop im Mitgliederbereich hinzugefügt und alle erforderlichen Daten eingetragen werden. Hierfür navigiert man im Reiter „Rechtssicherheit“ zu dem Unterpunkt „Rechtstexte“. Dort kann in der Shopliste ein neuer Shop angelegt werden, siehe Abbildung 3.
    Anlegen eines neuen Shops im Händlerbund Mitgliederbereich

    Abbildung 3: Anlegen eines neuen Shops im Händlerbund Mitgliederbereich

  2. Die Daten des Shops können auch später noch jederzeit abgeändert werden. Ein Beispiel für das Interface zum Anpassen der Shopdaten ist in Abbildung 4 zu sehen:
    Anpassen der Shopdaten im Händlerbund Mitgliederbereich, Screenshot

    Abbildung 4: Anpassen der Shopdaten im Händlerbund Mitgliederbereich

  3. Sind alle Daten korrekt eingetragen, können nun die individuellen Rechtstexte generiert werden. Wenn gewünscht kann hierzu Sprache und Format der Texte angepasst werden (vgl. Abbildung 5). Dann die benötigten Dateien einzeln oder als komprimierten Ordner herunterladen.
    Download der Rechtstexte vom Händlerbund Mitgliederbereich

    Abbildung 5: Download der Rechtstexte vom Händlerbund Mitgliederbereich

  4. Hinweis: Werden die Texte manuell in den Shop bzw. die Website eingebaut, so müssen die Verlinkungen manuell nachbearbeitet werden. Es muss sichergestellt werden, dass die Links funktionieren und visuell deutlich als solche erkennbar sind.

Automatisches Einbinden und Updaten der Rechtstexte

Statt immer aufwendig manuell die Texte downloaden, editieren und einbinden zu müssen, können diese bei den meisten Shop-Systemen auch automatisiert per API eingefügt werden.

Der Händlerbund stellt zu diesem Zweck für viele Systeme schon fertige Plug-ins, Apps, Schnittstellen oder Skripts bereit. Unterstützt werden die folgenden Systeme:

  • Bigware
  • commerce:SEO
  • Dreamrobot
  • ePages / Strato / 1&1 Shop
  • Etrada
  • Etsy
  • Gambio GX3 / Gambio GX2
  • Hood.de
  • Joomla (VirtueMart)
  • JTL
  • JTL-Shop 5 Rechtstexte Plug-in
  • Lightspeed
  • Magento
  • Modified
  • Oscommerce
  • Oxid
  • plentymarkets
  • PrestaShop
  • Shopify Rechtstexte App
  • Shopware Version 2.0.0 – internationale Rechtstexte
  • Shopware 5 Rechtstexte Plug-in (ab Shopware Version 5.2.0)
  • Shopware 6 Rechtstexte Plug-in
  • Tricoma
  • WordPress (WooCommerce)
  • WordPress (wpShopGermany)
  • Xanario
  • Xt:Commerce-3.x
  • Xt:Commerce-4.x
  • Xonic
Händlerbund verfügbare Schnittstellen

Abbildung 6: Händlerbund – verfügbare Schnittstellen

Detaillierte Anleitungen zum systemabhängigen Einbau – wie zum Beispiel für WooCommerce, zu sehen auf Abbildung 7 – sind hier zu finden: Händlerbund Service-Bereich: Anleitung zur Installation von AGB-Schnittstellen.

Händlerbund AGB-Schnittstelle in WordPress (WooCommerce)

Abbildung 7: Anleitung zum Aufsetzen der Händlerbund AGB-Schnittstelle in WordPress (WooCommerce)

Erfahrungen zum Händlerbund

Neutrale Erfahrungen Dritter zum Händlerbund sind vielen Menschen wichtig für die Entscheidungsfindung. Dabei handelt es sich jedoch häufig um subjektive Meinungen zu einem bestimmten Zeitpunkt, dessen Umstände man nicht kennt. Dennoch möchten wir einige exemplarische Meinungen Dritter hier zitieren:

Sehr kulant!

Ich bin vollumfänglich zufrieden mit meiner Mitgliedschaft und allen zusätzlichen Leistungen des Händlerbunds.

Der Händlerbund ist wichtig für die eCommerce-Szene

Alles super kann ich nur weiter empfehlen!

1A Schnelle Hilfe.

Auf Emails zu Rechtsthemen ganz speziell wird nicht geantwortet. Auch nicht auf Anrufe. Angeblich soll in den nächsten Tagen ein Rückruf erfolgen, doch der erfolgt nie.

Man bezahlt Geld für keine Leistung.

Das Geschäft des Vereins ist Rechtssicherheit, aber es werden Methoden aufgefahren, die an unseriöse Anbieter mit Abofallen erinnern.

Seite ist beim Anmelden so aufgebaut, dass beim testen einen Gutscheins aus dem Internet, keine Änderung gezeigt wird, nur nach den Daten gefragt wird, mit denen dann ein bindender Vertrag für eine Mitgliedschaft geschlossen wird.

Quelle: Auszugsweise Bewertungen/ Erfahrungen von Trustpilot Stand: 21.03.2022

Händlerbund: Bewertung auf trustpilot. 4,4 von 5 Sternen bei 449 Bewertungen, Stand: 21.03.2022

Abbildung 2: Bewertung des Händlerbunds auf trustpilot. 4,4 von 5 Sternen bei 449 Bewertungen, Stand:

Unser Fazit

TIPP
  • Preis-Leistungs-Favorit (Unlimited-Modell)
  • rechtssichere AGB und Texte inkl. Datenschutzerklärung
  • Rechtshilfe bei Abmahnungen, Rechtsberatung
  • Käufersiegel als Gütesiegel zur Stärkung des Vertrauens potenzieller Kunden (nicht umsatzbasiert)
  • Einbindung & Aktualisierung über Schnittstelle für 31 gängige Shopsysteme möglich
  • Sammlung von Kundenbewertungen mit Shopauskunft – für unbegrenzt viele Onlineshops
  • umfassende Leistungen (auch International)
  • telefonische Rechtsberatung ab Unlimited Paket, Rechtsberatung per Mail bereits ab Premium-Paket
  • Sichere Cookie-Banner-Lösung consentmanager.de inklusive
  • Aktualisierung über API teilweise mühsam

Uns hat der Händlerbund komplett überzeugt. Vollen Rechtsschutz gegen Abmahnungen genießt man zwar nur ab der Unlimited-Mitgliedschaft (auf die „Premium“-Mitgliedschaft sind wir hier nicht weiter eingegangen, weil der maßgebliche Unterschied zum „Basic“-Paket das Mailkontingent ist, das auch mit den sonstigen kleinen Unterschieden unserer Ansicht den Aufpreis zum „Basic“-Paket nicht rechtfertigen können). Auch sind die Rechtsschutz-Leistungen insgesamt – trotz aller Umfänglichkeit – nicht mit dem Rechtsschutz-Paket der exali Webshop-Versicherung vergleichbar, die ja u.a. auch Personen- und Eigenschäden abdeckt.

juristische BeratungTrotzdem ist vor allem die Unlimited-Mitgliedschaft eine durch und durch runde Sache. Bereits vor einer Abmahnung steht der Händlerbund mit seinen spezialisierten Juristen dem Onlineshop-Betreiber in allen Fragen der rechtssicheren Gestaltung einer unbegrenzten (!) Anzahl von Onlineshops mit Rat und Tat zur Seite. Und kommt doch eine Abmahnung – selbst, wenn man zu der Zeit noch kein Mitglied war – wird man vom Händlerbund außergerichtlich und innergerichtlich durch alle Instanzen kostenlos vertreten. Und der Schutz gegen Abmahnungen ist nur ein kleiner Teil eines umfassenden Katalogs von hilfreichen Leistungen für Onlineshop-Betreiber.

Getoppt wird das alles nur noch vom Preis der Unlimited-Mitgliedschaft, der rund 10€ pro Monat unter dem (mittleren) Premium-Paket von Trusted Shops liegt, und damit unangefochtener Preis-Leistungs-Sieger aller vergleichbaren vorgestellten Anbieter ist.

* Zur Leistungsübersicht des Händlerbundes

Verbesserungsvorschläge, Fehler gefunden?

Bitte alle Felder ausfüllen.

Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung temporär zur Bearbeitung Ihres Hinweises gespeichert.
Danke für Ihre Mühe!

  • Ist diese Seite hilfreich für Sie?
  • ja   nein
Bewerten Sie bitte diese Seite.
5 / 5 (3 votes)
Leserbewertung:
Bewertung: 5 von 5 (3 Bewertungen).